Mehr vom Leben - wer steckt dahinter?

Abseits der ausgetretenen Pfade...

Schon immer habe ich alles hinterfragt und mich nie mit "Das ist eben so!" abgefunden. Aber Prozesse optimieren und Abläufe besser gestalten hört bei mir nicht nach Feierabend auf! Ich nehme diese Einstellung mit nach Hause. Mein tägliches Leben soll auch reibungslos und so einfach wie möglich sein. Ich will mich nicht wie ein Uhrzeiger drehen und immer nur erledigen, etwas gerade noch schaffen oder keine Zeit für die für mich wesentlichen Dinge haben. Das Leben muss man genießen können, in vollen Zügen auskosten und jeden Moment wirklich erleben - dann kommt man auch leichter an so manchem Stolperstein vorbei.

 

Ich gehe gerne meine eigenen Schritte, abseits der 0/8/15-Wege. Das Ergebnis für mich ist ein großes Plus an Freizeit und Geld. Gleichzeitig spare ich damit Energie und Ressourcen. Damit kann ich zwar nicht gleich die ganze Welt retten, aber zumindest meine Welt ist dadurch ein ganzes Stück besser.

 

Und da ich gerne noch ein kleines bisschen mehr von der Welt verbessern möchte, lade ich euch ein mitzumachen! Teilt eure Geschichten mit mir, schreibt mir von euren Schwierigkeiten, den Steinen auf eurem Weg und was manchmal alles nicht rund läuft. Schreibt mir, wenn ihr Lösungen habt, Ideen die auch anderen helfen könnten und Vorschläge zum Testen.


Detti Hendriks